Klassische Massage

Entspannung für Körper und Geist

Mit der klassischen Massage können Beschwerden im Bereich des gesamten Bewegungsapparates gelindert und gelöst werden. Dies geschieht mittels verschiedener Techniken wie Druck, Zug, Streichen, Klopfen, Schütteln oder Kneten. Diese Art von Massage kann vielerlei Auswirkungen auf unseren Körper haben: sie entspannt die Muskulatur, löst Verklebungen, verbessert die Wundheilung, entspannt Haut und Unterhaut, steigert lokal die Durchblutung und verbessert den Zellstoffwechsel. Zudem kann sie eine schmerzlindernde Wirkung haben, Stresshormone abbauen und sich via Reflexbogen positiv auf die inneren Organe auswirken.

 

Die klassische Massage kann optimal mit einer Triggerpunkttherapie kombiniert werden. Triggerpunkte sind lokal begrenzte Muskelverhärtungen in der Skelettmuskulatur, die druckempfindlich sind. Von ihnen können übertragene Schmerzen wie z.B. Kopf- oder Ausstrahlungsschmerzen ausgehen. Mit einer spezifischen und exakten Anamnese und Palpation können diese genauestens lokalisiert und mit einer bestimmten Drucktechnik behandelt werden.



30 min: CHF 50

60 min: CHF 95

Termin nach Vereinbarung

Ort: Salstrasse 51, 8400 Winterthur